20.03.2014   Ida ist das erste Mal läufig!!!!

Nun bin ich gespannt, wie wir das mit den Beiden geregelt bekommen.

Noch geht es wunderbar und Ida trägt im Haus ein Schutzhöschen.

Es wird sich zeigen, wenn sie so um den 30.03. in die Standhitze kommt!

 

Ida ist nicht mehr ganz so agil und schläft mehr wie sonst, sie zieht sich auch wesentlich öfter in ihren Kennel zurück.

Die kleine Maus ist bestimmt verunsichert und verwirrt und weiß gar nicht, was gerade mit ihr los ist.

Seit ca. drei Wochen bekommen beide Hunde Spirulina verabreicht.

Es ist zur Stärkung des Immunsysthems und soll auch Ida durch das Chlorophyll den starken Geruch während der Läufigkeit nehmen.

Bin mal gespannt ob es wirkt und die "Männerwelt" sie nicht mehr so "dufte" findet....

31.03.2014 Ida scheint seit heute in den "Stehtagen" zu sein!

Sie hat keine richtige Blutung mehr und legt sofort bei Berührung der Kruppe den Schwanz zur Seite.

Ihre Vulva ist etwas abgeschwollen und weicher geworden.

Das Markierverhalten hat sich noch etwas gesteigert.

 

Es läuft hier aber immer noch alles sehr entspannt ab!

Timmi hängt noch mehr an Ida's Popo, läßt sich aber weiterhin abrufen.

Wenn er Ida zu sehr bedrängt, wandert einer von beiden hinter das Absperrgitter in den Flur oder auch mal in den Kennel.

Es gibt kein gejaule und sie können noch immer zusammen schlafen oder spielen.

Wenn es das jetzt wirklich schon war, dann habe ich keine Bedenken weiter mit einem intakten Rudel zu leben!

 

02.04.2014 Ida´s Verhalten hat sich geändert.

Nun ist sie diejenige, die Timmi bedrängt!

Sie knabbert und leckt an ihm herum, reitet ständig auf und hält ihm den Popo mit zur Seite gelegter Rute entgegen.

Timmi ist immer noch gut händelbar und zeigt hin und wieder der kleinen Dame, dass er sie zu aufdringlich findet!

 

06.04.2014 Aus dem sehr hellen fleischwasserfarbenen Ausfluß ist eine dunkle rotbraune Schmierblutung geworden.

Die Läufigkeit geht dem Ende entgegen,...in wenigen Tagen ist alles überstanden!

 

Wir haben die erste Läufigkeit im Rudel super gemeistert!

 

07.04. 2014 Das Spiel der Hunde hat sich auch verändert.

Ida legt den Schwanz nicht mehr zur Seite und Timmi ist nicht mehr aufs Besteigen aus.

Es wird wieder ganz normal getobt!

 

Nun kommt in ca. 60 Tagen vielleicht noch eine Scheinschwangerschaft dazu.

Da bin ich auch gespannt, wie diese Zeit ablaufen wird!

 

Ida scheint seit dem 12.06.2015 so ein bischen Scheinträchtig zu sein.

Sie gräbt und wühlt oft ihren Liegeplatz um und baut sich ein "Nestchen".

Timmi wird, wenn er ihr zu nah kommt angegiftet und weggebissen.

Sie frißt sehr mäkelig und hat seit heute (17.06.)  sehr weichen Kot.

Ihre Milchleisten sind aber nur ganz schwach angeschwollen und bis auf das zickige Verhalten gegenüber Timmi, geht es ihr total gut.